Magierin Damona

Erfahrungen

Magierin Damona

Erfahrungen

Das große Problem bei Beziehungen, dabei geht es aber nicht nur um Partnerschaft oder Freundschaft und Familien-Beziehungen, ist, dass die Menschen zu viel Eindruck hinterlassen möchten. Auch wenn man das Wort „eindrücken“ analysiert, dass bedeutet wir versuchen mit Druck ein gewisses Bild über uns selbst den Andren zu vermitteln. Diese haben jedoch wenig mit der Wahrheit zutun. Umgekehrt haben wir Angst, dass wenn wir uns natürlich und freudig verhalten werden, dass das nicht akzeptabel ist. Dadurch kommen sehr viele Partnerschaften ins wanken, da die Menschen einfach zu viel vorspielen und das sind unteranderem die Erfahrungen der Magierin Damona (Marion Daghan-Malenky, Pavol Malenky), ihrer vielen Klienten.

Diese Erfahrungen der Magierin Damona haben gezeigt, dass wir uns als Menschen mehr auf unser Gleichgewicht konzentrieren sollen und das wir zuerst erkennen müssen und sollen, dass wir selber Liebe und Licht sind und das wir keine Anerkennung, sowie Liebe von draußen brauchen.

Magierin Damona Erfahrungen

Dies ist zum Beispiel durch Meditation, Spiritualität und Joga möglich. Dabei ist das wichtigste, sich selbst als Körper, als Gedanken, aber auch als Seele zu erkennen. Ein weiterer Schritt ist es, unseren einzigartigen Ausdruck der Liebe zu finden. Für die einen bedeutet das zum Beispiel etwas für die Tiere zu machen, der andere möchte in der Politik etwas positives bewegen, ein anderer wiederum schreibt Bücher oder meditiert, wieder andere versuchen Menschen durch ihre Musik zu motivieren, helfen kranken oder alten Menschen. Es ist wichtig sich selbst und seinen Weg zu finden. Dies hilft im Endeffekt bei der Partnerzusammenführung, in der Liebe und der Partnerschaft selbst. So bekennt man eine Farbe, man weiß wer man ist, was man will und warum man gewisse Dinge tut und das hilft wiederum diese tiefe Persönlichkeit zu haben, welche sich dann magnetisch auf andere auswirkt. Die Erfahrungen der Magierin Damona (Marion Daghan-Malenky, Pavol Malenky) haben gezeigt, dass wir uns selbst finden müssen und wenn wir das getan haben, wird alles andere von selbst kommen, ohne das wir uns anstrengen müssen. Katie Byron hat das sehr schön in seinem Buch beschrieben: „Brauche ich deine Liebe, ist das wahr? - Liebe finden, ohne danach zu suchen„. Es geht darum, sich mit den eigenen Gedanken und seiner Lebenseinstellung zu befassen und das man versteht, welche Überzeugungen oder Gedankenkonzepte für mich persönlich gut sind und welche abseits von meinen Wünschen sind und in eine Sackgasse führen.

Wir müssen unseren einzigartigen Ausdruck von Liebe finden müssen, erst dann sind wir mit uns selbst und unserem Leben zufrieden und so versuchen wir nicht so viel Eindruck auf die anderen zu hinterlassen. Wir können einfach wir selbst sein. Das ist jedoch das, was bereits in der Kindheit anfängt. Wir wissen, dass gewisse Verhaltensweisen nicht toleriert werden oder nicht okay sind und so versuchen wir uns so zu verhalten dass wir unsere Ziele erreichen. Mit steigender Spiritualität weiß man aber, dass uns kein Ziel glücklich machen kann.

Wir müssen Ziele verfolgen und wir unterstützen die Menschen, angemessene und gute Ziele zu finden und diese auch zu erreichen. Es ist notwendig zu verstehen, dass kein Ziel uns glücklich macht. Wir müssen unser Glück in uns selber finden und erst dann, wenn wir das erreicht haben, finden wir Zufriedenheit in unserer Partnerschaft. Solange wie wir bei dem Partner Eindruck hinterlassen möchten oder Bestätigung, Liebe und Aufmerksamkeit brauchen, sowie bei unserer Familie oder Freunden, werden wir immer irgendwelche Spiele spielen müssen oder uns verstellen müssen. Dies nimmt uns zu viel Kraft und Energie, die wir eigentlich für die Arbeit, uns als Seelen zu entwickeln, brauchen oder für die künstlerische Arbeit unserer persönlichen Entwicklung. Erfahrungen der Magierin Damona (Marion Daghan-Malenky, Pavol Malenky) und vielen mehr, haben gezeigt, dass wir diese Liebe und Aufmerksamkeit durch Meditation und selbst-Analyse selbst in uns finden können.

Haben Sie ihren Traumpartner gefunden, aber er/sie kommt nicht auf Sie zu? Fragen Sie nach einem Beratungstermin.

Erwartet Sie eine schwere Entscheidung oder wissen Sie nicht, was Sie in Ihrer momentanen Situation tun sollen? Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrung. Wir können Ihnen helfen!

Partnerzusammenführung Logo

Alle Fotos und Illustrationen auf dieser Seite © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen? Holen Sie sich die kostenlose VorAnalyse und beginnen Sie noch heute damit, die Ihre Beziehungen, Kommunikation und den Selbstwert sofort zu verbessern!

Partnerzusammenführung

Finden Sie Ihr Gleichgewicht und Ruhe in unseren geweihten Räumen. Hier finden auch die Konsultationen rund um das Thema Partnerzusammenführung und Liebesmagie statt.

Es gibt keine Liebe ohne Verzicht, ohne Öffnung des Herzens. Warte nicht auf die Liebe – geh’ ihr entgegen!

Partnerzusammenführung Logo

Daghan-Malenky GmbH
Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland

Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
magierindamona@me.com