Voodoo Magie

Warum Voodoo Magie so erfolgreich ist?

Voodoo Magie

Warum Voodoo Magie so erfolgreich ist?

Warum die Voodoo Magie so erfolgreich ist. Dies hat verschiedene Gründe, die ich Ihnen hier erläutern möchte.

Für die Voodoo Magie sind Gefühle sehr wichtig, denn die Voodoo Magie ist eine Religion. Voodoo Gottheiten werden verehrt, das Vertrauen in Voodoo und magische Rituale werden dadurch verstärkt, es werden stärkere Gefühle erzeugt als wenn man nur Kerzen entzündet und Götter anruft. Je häufiger Götter oder Wesen angerufen werden, desto mehr Kraft können Sie erlangen.

Voodoo Magie und Religionen sind kein geschlossenes System wie zum Beispiel die jüdische, bei welche Götter und Wesen festgelegt sind, wie man es in der Kabbala sehen kann.

Bei Voodoo gibt es Vorschriften, was man machen sollte oder nicht, doch es gibt nichts offizielles geschrieben, wie zum Beispiel Bibel bei dem Christentum oder der oben genannten Kabbala in jüdische Religion. Alle Meister Voodoo Region haben im eigene Praktiken und Vorgehensweisen. Die Rituale der Voodoo Magie unterscheiden sich in Afrika, Haiti oder Brasilien, es werden Sachen von anderen Religionen oder von anderen Ritualen importiert. In Haiti sind es nicht nur starke christliche Züge aber auch die Magie von indianischen Ureinwohner ist implementiert in Voodoo Heilungsrituale aber auch in Liebesmagie! Heutzutage sind speziell junge Menschen aus Europa zum gewissen Ritualen oder Techniken angezogen, weil Sie selber mit Geistern und Ahnen sprechen wollen. Viele wollen nicht einfach nur glauben, aber auch die Sachen fühlen und erleben. Deswegen gibt es schon inzwischen Massentourismus speziell in Peru und Amazonas, wo Ayahuasca Getränk vorbereitet ist und hat starke Halluzinogene Wirkungen. Dur diese Wirkung kann jemand kurzfristig in die Welt der Geister Treten. Hier kann man fragen, was hat das mit Voodoo zu tun… Nun vieles. Durch Trance, oder andere weniger bekannte Pflanzen oder Techniken gehen auch Voodoo Priester in Astral, und holen da notwendigen Informationen. In Afrika ist z.B. die Pflanze Iboga zu den gleichen zwecken benutzt. Aber man muss nicht umbedingt etwas in sich zu nehmen, um so eine reise zu machen. Holotropes Atmen zusammen mit der Meditation sind eine sehr gesunde und empfehlenswerte Alternative!

Voodoo Magie

Voodoo Magie


In Haiti kennt man Tarot-Karten oder eine Kristallkugel, obwohl diese Utensilien gehören nicht zum traditionellen Voodoo. Die Voodoo Magie bereichert sich somit mit solchen Dingen. Voodoo Magie ist ein offenes System. Selbst die jüdische Magie kann man in anderen magischen Religionen finden, so auch in Voodoo. Die jüdische Magie ist auch mit der Religion stark verbunden, so hat sie viele Jahrtausende überlebt. Sie ist aber sehr stark an die Kabbala gefesselt und nicht so flexibel wie Voodoo. Doch die Flexibilität ihre dunkle Seite, viele unsinnige Opferungen und Irrglauben, die man in Voodoo auch finden kann.

Lehrlinge von Voodoo Priestern werde ausgebildet und auch geprüft. Jene Prüfungen sind für uns oftmals grausam, aber das wird anders beurteilt als bei uns in Europa. Voodoo Rituale sind nie etwas was man nebenbei macht. Voodoo Priester mit Zeremonien und Beratungen sind ein Leben lang Meister oder nicht.

Genauso wird das Wort Opferung heut zu Tage nicht ganz richtig verstanden. Opferung bedeutet meistens nicht das blutige Opfern oder die Verbrennung von Speisen. Es ist Heutzutage mehr die Arbeit an seiner persönlichen Entwicklung, Hilfe an die Anderen, die Arbeit an seinen positiven Gewohnheiten und das Abgeben von schlechten Gewohnheiten.

Wenn ein Schüler sagt, er sei besonders gut mit Astralreisen, so werden ihm in der Prüfung während er eine Astralreise macht, Knochen gebrochen oder kleine Schnittwunden zugefügt. Bei einer wirklichen Astralreise wird er den Schmerz nicht spüren. Ein anderes Beispiel: ein Schüler spürt eine starke Verbundenheit zu gewissen Gottheiten, sagen wir dem Schlangengott. So wird dieser Schüler mit Giftschlangen zusammen in einen Sarg unter die Erde gelegt über Nacht.

Voodoo

Voodoo ist eine Berufung, bei welcher es keine Grauzonen gibt.

Auf unsere Haupt-Website, wo sie hier auch den Link finden, haben wir bereits viel über Voodoo Magie geschrieben. Wenn man sich mit Voodoo beschäftigen möchte, muss man sich auch mit den Voodoo Gottheiten beschäftigen. Es gibt beim Voodoo gewisse Idole oder Gottheiten die man verehrt, wobei man selber sein Idol oder seine Gottheit finden muss zu der man sich hingezogen fühlt.

Gehen sie ruhig alle durch (egal ob Petro oder Radha Loas) und sie werden bei dem Idol (Loa), bei der Gottheit stehen bleiben, die sie fasziniert. Machen sie dieser Gottheit Opfergaben, wie Blumen oder ähnliches. Es ist wichtig in möglichst verschiedenen Büchern über diese Gottheit zu lesen. Es kann sein das die Gottheit einem im Traum erscheint. Träume sind ein wichtiger Bestandteil von Voodoo und die Träume sind Botschaften aus der anderen Ebene. Träume haben beim Voodoo eine sehr große Bedeutung! Wenn jemand von einer Gottheit träumt, ist es unbedingt mit dem Voodoo Meister zu besprechen. Die Gottheit kann auch Forderungen stellen z.B das man sich dieser mehr widmet.

Was im Voodoo sehr wichtig ist, ist die Rituelle Besessenheit. Man versucht alle 2 Wochen oder einmal im Monat in Trance zu fallen und sein Körper der Gottheit zu übergeben. Im Voodoo ist immer eine Art Gemeinde dabei und auch Voodoo Meister die über so eine Trance wachen.

Es ist wichtig das nur die Gottheit den Körper übernimmt und über diesen Mensch spricht. Es soll kein Dämon oder ähnliches über den Körper herrschen.

Um sowas zu verhindern hat man Schutzrituale, wie z.B das Pentagramm Ritual von unserer Website. Während der Trance hat der Besessene eventuell gewisse Eigenschaften von der Gottheit. Rituelle Besessenheit wird auch sehr oft geprüft, indem man den Besessenen Schmerzen zufügt. Wenn er keine schmerzen wahrnimmt ist er Besessen von der Gottheit. Darum gibts beim Voodoo auch viele die sehr stolz Ihre Narben zeigen, als Zeichen dafür, das sie mit der Voodoo Loa Gottheit verbunden waren. In dieser Besessenheit versucht man der Gottheit verschiedene Fragen zu stellen und als Dank bringt man eben Opferungen. Die Opferungen sind je nach der Gottheit sehr individuell. Z.B. Simbi Loa mag Mich, Erzulie Schmuck und Schminke, Loco Heil-Pflanzen!

In der Voodoo Magie benutzt man oft verschiedene Öle, sie sind ein Natürlicher Bestandteil von Pflanzen und je nach dem welche Gottheit man anruft, wird dann auch das Öl genutzt. Es gibt auch Öle die man bei bestimmten Situationen benutzt. Im Voodoo benutzt man auch Gifte, um die Feinde zu vertreiben oder zu erschrecken und bei schwarzer Magie um die Feinde zu töten.

Alle Fotos und Illustrationen auf dieser Seite © Marion Daghan-Malenky I Pavol Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen? Holen Sie sich die kostenlose VorAnalyse und beginnen Sie noch heute damit, die Beziehungen, Kommunikation und den Selbstwert sofort zu verbessern!

Partnerzusammenführung

Finden Sie Ihr Gleichgewicht und Ruhe in unseren geweihten Räumen. Hier finden auch die Konsultationen rund um das Thema Partnerzusammenführung und Liebesmagie statt.

Es gibt keine Liebe ohne Verzicht, ohne Öffnung des Herzens. Warte nicht auf die Liebe – geh’ ihr entgegen!

Partnerzusammenführung Logo

Daghan-Malenky GmbH
Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland

Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
magierindamona@me.com