Partnerzusammenführung Rituale

Ehezauber

Liebe verstärken

Weiße Magie


Hier ein volkstümlicher Zauber der weißen Magie welchen die Mutter der Braut früher durchführte um sich sicher zu sein das Ihre Tochter den Zukünftigen aus freiem Willen und zum eigenen Wohl an sich bindet. Dieser Zauber erfordert viel Geduld und Kraft.

Benötigte Materialien:
Ein kleiner persönlicher Gegenstand der Braut und des zukünftigen Bräutigams, welcher so klein sein muß, dass er in eine hohle Tortenspitze passt, 1 kleinen Tortenschmuck mit Braut und Bräutigam, 1 Fl. Quellwasser, 1 Einwegglas, 1 roten Stift, 1 TL Veilchenwurzeln, Myrrhe, 1 Magnet, ¼ TL Eisenkraut, 1 TL Myrheblätter, 1 TL geriebene Orangenschalen, 2 silberne Ringe, 1 Schüssel, 1 Tasse braunen Zucker, 1 weiße Kerze, 1 blaue Kerze, 1 kleinen Pappkarton und ca. 28 cm langes Satinband.

partnerzusammenfuehrung ehezauber
Anleitung:
Segne alle Gegenstände mit Liebe und positiver Energie. Fang an mit dem persönlichen Gegenstand der Braut und des Bräutigams und lege ihn jeweils in die Tortenspitze. Versiegele diese mit rotem Wachs.
Fülle das Einweckglas zu ¾ mit Wasser. Nun gib das Eisenkraut, die Veilchenwurzeln, die Myrrhe und den Magneten mit ins Wasser. Rühre alles im Uhrzeigersinn 11 Mal um und setze die Tortenspitze ins Wasser. Nun muß das Glas dicht verschlossen werden und an 3 aufeinander folgenden Tagen darüber gebetet werden. Nach dieser Zeit wird das Glas wieder geöffnet und das Wasser abgegossen. Die Kräuter werden entfernt und der Magnet und die Tortenspitze heraus geholt.

Der Magnet und die Tortenspitze werden auf den Orangenschalen und den Myrheblättern getrocknet.

Nimm nun das weiße Satinband und den Stift und Schreibe die Namen des Paares so oft es geht darauf. (von Anfang bis Ende). Wickle anschließend das Band um die Tortenspitze und lasse soviel frei so das du die Silberringe durchzuziehen kannst. Verknote die Enden gut!

Stelle nun die Tortenspitze in eine Schüssel mit dem braunen Zucker und zünde die weiße Kerze an um die Macht der höheren Liebe zu entfachen.

Zünde nun auch die blaue Kerze an und bete wieder an 3 aufeinander folgenden Tagen zur selben Zeit für eine innige Liebe und Zusammenkunft.

Lass die Kerzen abbrennen und lege die Tortenspitze am 4. Tag in den Pappkarton. Zerstreue den Zucker im Freien auf deinem Grundstück und bring den Pappkarton an einen geheimen Ort, wo das Paar ihn nicht finden kann.

Der Karton darf von keinem der beiden geöffnet werden da ansonsten, wenn der Bräutigam diesen öffnen sollte der Zauber gebrochen werden würde. Wenn man die Scheidung herbeiführen möchte öffnet man den Karton, trennt das Band von der Tortenspitze ab und verbrennt es. Die Ringe werden dann getrennt außerhalb des Grundstücks vergraben und die Tortenspitze zerstört.

Foto: © H-Gall - Istockphoto.com I pmalenky

Partnerzusammenführung Liebesmagie Weiße Magie